Jacob Tarn wird CEO von LEDVANCE

25.01.2018 | Wirtschaftspresse

  • Tarn will die Transformation von LEDVANCE hin zu einem führenden, innovationsgetriebenen gesamtheitlichen LED-Beleuchtungsunternehmen beschleunigen
  • Tarn bringt langjährige Management-Erfahrung in der LED-Beleuchtungsindustrie mit sich

Der Aufsichtsrat der LEDVANCE GmbH (LEDVANCE) hat Dr. Jacob C. Tarn, einen renommierten Experten mit langjähriger Erfahrung in der LED-Beleuchtungsindustrie, als neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung und Chief Executive Officer (CEO) von LEDVANCE berufen. Dr. Tarn wird das Amt zum 1. Februar 2018 antreten und sich insbesondere darauf konzentrieren, den Wandel des Unternehmens weg von einem traditionellen Lampenhersteller hin zu einem führenden, innovativen, gesamtheitlichen LED-Beleuchtungsunternehmen zu beschleunigen. Dr. Tarn wird LEDVANCE von der Unternehmenszentrale in Garching aus leiten.

Jacob Tarn bringt über 30 Jahre internationale Erfahrung im globalen LED-Beleuchtungsmarkt mit sich. Zuletzt war er Executive Vice President und Chief Operating Officer (COO) der LED-Geschäftseinheit von Samsung Electronics in Süd-Korea. Dort spielte er eine entscheidende Rolle beim „turn-around“ von Samsungs LED-Geschäft.

Tim Yun Chen, Vorsitzender des Aufsichtsrats von LEDVANCE sagt: „Jacob Tarn ist ein international anerkannter Experte innerhalb der LED-Beleuchtungsindustrie, der bereits unter Beweis gestellt hat, wie man ein Unternehmen wieder auf Kurs bringt. Der Aufsichtsrat sowie die Eigentümer sind überzeugt, dass er der ideale Kandidat ist, um LEDVANCE in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Hierbei haben er und sein Team die volle Rückendeckung und Unterstützung des Aufsichtsrats.“

„LEDVANCE verfügt über das volle Potenzial, um ein zentraler Spieler in der globalen LED-Beleuchtungsindustrie zu werden. Das Unternehmen hat schon jetzt erfolgreich in Wachstumsbereichen wie LED-Leuchten, Smart Home und LED-Lampen Fuß gefasst. Ich freue mich darauf, mit dem gesamten LEDVANCE-Team diesen Weg noch schneller zu beschreiten und LEDVANCE zu einem innovativen, gesamtheitlichen LED-Beleuchtungsunternehmen weiter zu entwickeln. Konsequent werden wir dabei die Chancen, die vor uns liegen, ergreifen“, sagt Jacob Tarn.

Rüdiger Tibbe, der interimistisch die Rolle des CEO innehielt, wird seine Tätigkeit als Chief Transformation Officer bei LEDVANCE fortsetzen und die operative Umsetzung der Transformation verantworten.

ÜBER LEDVANCE

Mit Aktivitäten in über 120 Ländern ist LEDVANCE eines der weltweit führenden Unternehmen in der Allgemeinbeleuchtung für professionelle Kunden und Endkonsumenten. Aus dem OSRAM-Geschäftsbereich für die Allgemeinbeleuchtung hervorgegangen, umfasst die Produktpalette von Ledvance sowohl fortschrittliche LED-Lampen, standardisierte LED-Leuchten, intelligente und vernetzte Lösungen in den Bereichen Smart Home und Smart Building als auch traditionelle Leuchtmittel. Seit 2017 ist LEDVANCE im Besitz eines Konsortiums unter Führung des strategischen Investors IDG Capital sowie des führenden chinesischen Lichtunternehmens MLS und des Finanzinvestors Yiwu. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte LEDVANCE einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Basierend auf einer Vereinbarung mit OSRAM wird LEDVANCE weiterhin den OSRAM-Markennamen für seine Produkte verwenden (SYLVANIA in den USA und Kanada). Weitere Informationen finden Sie unter www.ledvance.de.


Pressekontakt

Sönke Moosmann
Corporate Media Relations
Tel.: +49 89 780 673 – 333
Mobile: +49 151 72609277
s.moosmann@ledvance.com

Pressekontakt

Marc Langendorf
Brunswick Group

mlangendorf@brunswickgroup.com
Tel: +49 89 80 99 025 17