IFA 2018: LEDVANCE bringt mit Smart+ Licht ins Smart Home am Conrad Connect-Stand

28.08.2018 | Publikumspresse

Bei der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin, vom 31. August bis 5. September, zeigen das führende Lichtunternehmen LEDVANCE und sein Partner Conrad Connect, die IoT-Plattform für Smart Living, wie intelligent verknüpfte Geräte vom Türschloss bis zum Licht im Smart Home einfach und unmittelbar den Alltag erleichtern können. Von LEDVANCE kommen dabei die Produkte aus dem neuen Smart+-Portfolio zum Einsatz.

Die Freundin kommt zum Überraschungsbesuch. Ein kurzer Sprachbefehl an den Google Assistant, die Wohnungstür geht auf, gleichzeitig wird das Licht auf gemütliches Warmweiss gestellt, die Helligkeit auf 30 Prozent gedimmt und die Temperatur auf behagliche 25 Grad erhöht. Alles bereit für einen romantischen Abend zu zweit.

SMART+

Mit dieser und anderen nachgestellten Alltagssituationen demonstriert LEDVANCE am Stand seines Partners Conrad Connect, wie durch die intelligente Verknüpfung von smarten Endgeräten alltägliche Routinen automatisiert werden können und so unter anderem den Wohnkomfort erhöhen können – herstellerübergreifend, einfach, sicher, bequem und auch per Sprachsteuerung. Die Smart+-Produkte von LEDVANCE wie das Smart+ Indoor Multicolor Flexband oder die Classic A60 Multicolor LED-Lampe interagieren beispielsweise mit einem intelligenten Türschloss von Tapkey, einem Thermostat von Honeywell oder einem Rauchmelder von Gigaset. Die Verknüpfung der Endgeräte läuft über die IoT-Plattform von Conrad Connect, welche so die gezeigten Anwendungsszenarien ermöglicht.

Der Conrad Connect-Stand mit der Standnummer 102 befindet sich in Halle 6.2.

Weitere Informationen zum Smart+-Portfolio von LEDVANCE finden Sie hier: https://smartplus.ledvance.de/


ÜBER LEDVANCE

Mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern und Geschäftsaktivitäten in über 140 Ländern ist LEDVANCE eines der weltweit führenden Unternehmen in der Allgemeinbeleuchtung für professionelle Kunden und Endkonsumenten. Aus dem OSRAM-Geschäftsbereich für die Allgemeinbeleuchtung hervorgegangen, umfasst das Portfolio von LEDVANCE ein breitgefächertes Sortiment an LED-Leuchten für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsbereiche, intelligente Licht-Produkte für Smart Homes und Smart Buildings, eines der umfassendsten Angebote an fortschrittlichen LED-Lampen in der Lichtbranche sowie traditionelle Leuchtmittel. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte LEDVANCE einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Basierend auf einer Vereinbarung mit OSRAM wird LEDVANCE weiterhin den OSRAM-Markennamen für viele seiner Produkte verwenden (SYLVANIA in den USA und Kanada). Weitere Informationen finden Sie unter www.ledvance.de.


Press contact

Sönke Moosmann
Corporate Media Relations
Tel.: +49 89 780 673 333
Mobile: +49 151 72609277
s.moosmann@ledvance.com