Professional
RACEHALL Copenhagen

Rennsport mit dem besten Licht

DIE GRÖSSTE INDOOR-RENNSTRECKE DER WELT, BELEUCHTET MIT 200 HIGH BAY Leuchten

Project benefits at a glance

  • DER WICHTIGSTE BELEUCHTUNGSPARTNER
    Bei diesem Projekt in der RACEHALL ging es nicht nur darum, eine gute Beleuchtung für die Go-Kart-Rennarena bereitzustellen. Das Projekt umfasst auch angrenzende Einrichtungen wie ein Restaurant, Konferenzräume, eine Go-Kart-Garage, Toiletten und einen Empfangsbereich. Mit einem breiten Portfolio war LEDVANCE in der Lage, für alle Anwendungen die richtige LED-Lösung zu liefern.
  • OPTIMALE LICHTQUALITÄT
    Bestimmte Normenanforderungen an die Beleuchtung, wie z. B. die DIN EN 12193 für Sportstättenbeleuchtung für den professionellen Einsatz, mussten erfüllt werden. Perfekt dafür geeignet ist die LEDVANCE HIGH BAY 95 W Leuchte, die mit einer Lichtleistung von 13 000 Lumen und einem Ausstrahlungswinkel von 90° perfekt für eine gleichmäßige Lichtverteilung sorgt.

Projekt-Infos

  • Kopenhagen, Dänemark, 2021
  • Kunde: RACEHALL Kopenhagen
  • Projekt: Beleuchtung der weltgrößten Indoor Go-Kart-Rennbahn und angrenzender Einrichtungen mit LED-Leuchten
  • Applikation: Hospitality/ Sports
  • Technologie: LED
  • Produkte: High Bay, Panel 600

BILDERGALERIE ALLE PROJEKTBILDER AUF EINEN BLICK

Das richtige Licht ist entscheidend für maximale Leistung und Sicherheit, wenn 36 Go-Karts gemeinsam in 22 Kurven über eine Strecke von 1 200 Metern rasen.

DIE HERAUSFORDERUNG

Beschleunigung, Adrenalin, Konzentration. Indoor-Go-Karting mit hoher Geschwindigkeit braucht High-End-Beleuchtungslösungen. Ungleichmäßige Lichtverteilung, zu wenig Licht, Flimmern oder Stroboskopeffekte können zu ernsthaften Konsequenzen führen. RACEHALL Kopenhagen hat vor kurzem die weltweit größte Indoor-Gokart-Rennbahn mit einer Länge von 1 200 Metern gebaut. LYSKONCEPT, der Leiter des RACEHALL-Projekts, und LEDVANCE stellten sich gemeinsam in enger Zusammenarbeit der Herausforderung, alle Anforderungen aus der DIN EN 12193 für Sportstättenbeleuchtung und die Wünsche von RACEHALL zu erfüllen.

DIE LÖSUNG

Die HIGH BAY 95 W von LEDVANCE mit 13 000 Lumen und einem Ausstrahlungswinkel von 90° ist die perfekte Lösung für eine leistungsstarke und gleichmäßige Beleuchtung im Bereich der Go-Kart Rennbahn der RACEHALL. Im Restaurant wurden PANEL 600 Leuchten mit einer reduzierten Blendung von UGR < 19 für die Allgemeinbeleuchtung installiert. Die gleichen PANEL Leuchten wurden in den Besprechungs- und Informationsräumen eingesetzt. Die Toiletten und der Wegebereich wurden mit DOWNLIGHT ALU Leuchten ausgestattet. Für die Go-Kart-Garage wurden LINEAR ULTRA OUTPUT Leuchten gewählt, um ein helles Licht zu gewährleisten. Die schöne rote Fassade des RACEHALL Gebäudes wurde mit dekorativen LED-STRIPS und Vorschaltgeräten von LEDVANCE beleuchtet.

DIE VORTEILE

Die RACEHALL Kopenhagen, die größte Indoor-Go-Kart-Rennbahn der Welt, hat sich zum Ziel gesetzt, das ultimative Kundenerlebnis zu bieten. Hoher visueller Beleuchtungskomfort im Rennbereich sorgt für perfekte Bedingungen für die Fahrer und macht das Rennfahrerlebnis noch besser. Um das besondere Kundenerlebnis zu erfüllen, wurde auch das Licht in den angrenzenden Einrichtungen so gestaltet, dass es die einzigartige Atmosphäre der RACEHALL zusätzlich unterstreicht.

ZUSAMMENFASSUNG

Mit direktem Kontakt zur RACEHALL war der Beleuchtungsspezialist LYSKONCEPT Leiter des Projekts. In enger Zusammenarbeit mit LEDVANCE gelang es den Projektpartnern, eine komplett neue LED-Beleuchtungslösung für die RACEHALL zu entwerfen. Die Hauptattraktion ist die Go-Kart-Rennbahn, aber auch die angrenzenden Einrichtungen wie das Restaurant, Besprechungsräume, Videoräume, der Eingangsbereich und die Go-Kart-Garage sind wichtig.

LEDVANCE war in der Lage dieses wichtige Projekt zu unterstützen mit dem entsprechenden technischen Know-How, Lichtplanung und Qualität, um die Erwartungen meines Kunden zu erfüllen.

ALLE BELEUCHTUNGSPROJEKTE AUF EINEN BLICK

Lassen Sie sich von den Projekten inspirieren.

INTERESSIERT AN ÄHNLICHEN INHALTEN?

Share page on social media