Leuchtstofflampen: professionelles Wissen im Überblick

Leuchtstofflampen gehören zu den weltweit am häufigsten genutzten Lichtquellen. Mit ihren vielfältigen Formen bieten innovative OSRAM Lampen wie LUMILUX immer mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Zu den Vorteilen der Leuchtstofflampen zählen vor allem ihre hohe Lichtausbeute, lange Lebensdauer, große Zuverlässigkeit und ihr niedriger Energieverbrauch.

Durch ihre zahlreichen Lichtfarben lassen sich die Lampen für die verschiedensten Anwendungen im gewerblichen und privaten Bereich einsetzen. Leuchtstofflampen mit weißem Licht überzeugen dabei durch die drei Lichtfarben Warmweiß, Neutralweiß und Tageslichtweiß. Stabförmige Leuchtstofflampen haben meistens einen Rohrdurchmesser von 16 oder 26 Millimetern und werden mit einem elektronischen Vorschaltgerät (EVG) betrieben.