OSRAM SubstiTUBE T8 EM Connected UO

So einfach geht Lichtmanagement

Kabelloses Lichtmanagement via ZigBee: Mit OSRAM SubstiTUBE T8 Advanced UO Connected profitieren Sie von einer echten Innovation. Bis zu 50 T8-LED-Röhren lassen sich über einen Sensor verbinden und in zwei Stufen dimmen. Und alles, was Sie für die Installation brauchen, ist ein Schraubenzieher. Eine Verdrahtung der Leuchten untereinander ist nicht nötig! Leichter lässt sich professionelles Lichtmanagement kaum realisieren.


OSRAM SubstiTUBE T8 Advanced UO Connected:

  • Ersatz für T8-Leuchtstofflampen mit 1.200 mm und 1.500 mm Länge
  • Für KVG-gesteuerte Leuchten oder 230-V Netzspannung
  • Hohe Effizienz mit bis zu 150 lm/W
  • Bis zu 3.600 lm Lichtstrom
  • Lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Std.
  • Betrieb nur in Verbindung mit einem LEDVANCE Connected Sensor
  • Stufendimmung 0, 20 und 100 %, Off-Modus mit 0 % optional
  • Bis zu 50% Energieersparnis gegenüber vergleichbaren Leuchtstofflampen; bis zu 80% durch Standby-Modus, Tageslichterkennung und automatische Abschaltfunktion
  • 5 Jahre Garantie. Weitere Informationen sowie die genauen Garantiebedingungen finden Sie unter: www.ledvance.de/garantie.


LEDVANCE Connected Sensoren:

  • Diverse PIR-Sensoren mit rechteckigem (RT), rundem (CR) oder Highbay (HB) Erfassungsbereich für unterschiedlichste Anwendungen erhältlich
  • Tageslicht- und Präsenzerfassung
  • Ein Sensor steuert bis zu 50 SubstiTUBE T8 Advanced UO Connected LED-Röhren
  • Kommunikation zwischen Sensor und LED-Röhren via ZigBee Light Link
  • Installation mit Schraubenzieher – ohne Laptop oder Smartphone/Tablet


Ideale Einsatzmöglichkeiten

Ideale Einsatzmöglichkeiten:

  • Fertigungsbereiche
  • Lagerflächen (z. B. Hochregallager)
  • Parkgaragen
  • Korridore
  • Büros

TCO Kalkulator für SubstiTUBE LED-Röhren

Berechnen Sie Ihre individuellen Einsparungsmöglichkeiten durch den Einsatz von SubstiTUBE LED-Röhren.