LEDOTRON-Allianz löst sich auf - Partner ziehen positives Fazit

13.08.2015

Anwendungsgebiet:  Allgemeinbeleuchtung
Technologie:  LED
Zielgruppe:  Allgemeine Öffentlichkeit

Die Vermarktung des industrieoffenen, digitalen Dimmstandards LEDOTRON geht auf das EU-Glühlampenverbot und die damit verbundene Unsicherheit der Kompatibilität "herkömmlicher" Dimmer mit LED- und Energiesparlampen zurück. Mit LEDOTRON wurde eine normierte und standardisierte Dimm- und Steuerungstechnologie entwickelt.

Notwendigkeit für eine Fortführung der bisherigen Vermarktung der Allianz von LEDOTRON entfällt

Inzwischen ist eine Vielzahl anderer sicherer und innovativer Lösungen der Allianz-Partner im Markt erhältlich, welche das Dimmen moderner Leuchtmittel ermöglichen. Damit entfällt die Notwendigkeit für eine Fortführung der Vermarktung von LEDOTRON durch die hierfür eigens gegründete Allianz, die sich mit sofortiger Wirkung hiermit auflöst. Die weitere Versorgung mit LEDOTRON-Austauschartikeln erfolgt über die Partner jeweils innerhalb der einschlägigen gesetzlichen bzw. vertraglichen Regelungen.