Internationale Ratgeberstudie von LEDVANCE zeigt: Elektrogroßhändler müssen ihr Unternehmensprofil stärken

09.03.2017

Anwendungsgebiet:  Allgemeinbeleuchtung
Technologie:  Keine spezielle Technologie
Zielgruppe:  Großhandel

Die Megatrends LEDifizierung, Smart Home und Digitalisierung sind dabei, den internationalen Lichtmarkt rasant zu verändern. Die damit einhergehenden Herausforderungen beeinflussen die Kundenwünsche der professionellen Endverbraucher und betreffen so auch die Elektrogroßhändler. In einer internationalen Studie hat LEDVANCE deren Situation am Beispiel der Lichtbranche analysiert und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. Die wesentliche Erkenntnis: Um im anhaltenden Preiskampf langfristig erfolgreich zu sein, brauchen Großhändler ein klares Profil für ihr Unternehmen mit greifbaren Nutzenversprechen gegenüber ihren Kunden, insbesondere den Installateuren.


Datenbasis
Die quantitativen Befragungen von über 3.600 Installateuren in sechs Ländern (USA, Großbritannien, Deutschland, Italien, Türkei und Brasilien) fanden im Zeitraum von April bis Juni 2016 statt.

Autoren
Claudia Bünte (Steinbeis School of Management and Innovation), Sascha Stürze (Analyx GmbH), Dr. Oliver Vogler (LEDVANCE GmbH)

Kontakt bei Fragen
Dr. Oliver Vogler, Head of Strategy & Marketing bei LEDVANCE
o.vogler@ledvance.com