Hoch funktionale LED-Lichtlösung für Electro Service André

Eke-Nazareth, Belgien, 2017

Projekt: Neuer Firmenstandort Electro Service André, Belgien

Vertical: Facility Management

Anwendungsbereich: Lager, Werkstatt, Büroräume, Flure

Technologie: LED-Leuchten

Leuchten: LEDVANCE High Bay, LEDVANCE Damp Proof, LEDVANCE Panel


“Als Elektroinstallationsbetrieb möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen. Die Beleuchtung wurde vollständig mit LED-Leuchten umgesetzt, die mittels KNX gesteuert werden. Wir überwachen unsere gesamte Energieleistung genau, um einen besseren Einblick in unseren Verbrauch zu gewinnen.” (Eletcro Service André)


Fakten im Überblick:

  • Hohe Energie- und Kosteneinsparung
  • Intelligente KNX Steuerungstechnik
  • Attraktive Lichtausbeute

Herausforderung: eine flexible und effiziente neue Beleuchtungsanlage

Eine moderne und energiesparende Lichtlösung war das Ziel des belgischen Elektroinstallationsbetriebs Electro Service André bei der Beleuchtungsplanung für seinen neuen Firmenstandort. Die Anforderungen an die Beleuchtung waren aufgrund der unterschiedlichen Räumlichkeiten – Büros, Lager, Werkstätten und Flure – vielfältig.


Lösung: LED-Leuchten und KNX-Steuerungstechnik

Bei der Umsetzung der effizienten Lichtlösung entschied sich Electro Service André gemeinsam mit den Lichtexperten von Lightlab für LED-Leuchten von LEDVANCE.

Aufgrund der unterschiedlichen Beleuchtungsanforderungen im Gebäude wurde ein spezifischer Beleuchtungsplan für die verschiedenen Bereiche entwickelt. Die Steuerung der Beleuchtung erfolgt mittels eines intelligenten KNX Systems.


Vorteile: hohe Lichtqualität und Energieeinsparung für jede Anwendung

In den Büros des neuen Firmensitzes wurden Panel Einlegeleuchten mit Tageslichtsensor installiert. Auf diese Weise wird die Beleuchtung abhängig vom Tageslichteinfall bedarfsgerecht geregelt. Da die Büros mit ihren großen Fenstern sehr hell sind, sind die Leuchten tagsüber selten mit 100% geschaltet. Neben der erheblichen Energieeinsparung erreicht man durch die Lichtsteuerung ein gleichmäßiges Helligkeitsniveau im Raum, das zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre beiträgt. Der Schulungsraum verfügt ebenfalls über eine tageslichtabhängige Steuerung. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, die Beleuchtung manuell zu steuern.

In der Lagerhalle des Betriebs kamen High Bay Strahler zum Einsatz: Die leistungsstarken IP65 Leuchten sind mit Lumenpaketen von bis zu 30.000 lm ideal für Ausleuchtung des hohen Raumes geeignet. Die sehr hohe Effizienz der LED-Leuchten von bis zu 120 lm/W spart dem Kunden gegenüber herkömmlicher Technologie zudem bis zu 50% Energie ein.

Für die Beleuchtung der Werkstätten wurden Damp Proof Leuchten eingesetzt. Die Feuchtraumleuchten überzeugen neben ihrem geringen Energieverbrauch durch ihre Robustheit – IP65-Schutz und einer Stoßfestigkeit von IK08 – und ihre einfache Installation. Außerdem unterstützt ihre hohe Lichtstärke die Sicherheit und Produktivität an den Arbeitsplätzen. Flure und Sanitärbereiche werden durch Downlights und Spots intelligent beleuchtet: Präsenzsensoren sorgen dafür, dass das Licht nur eingeschaltet ist, wenn es auch benötigt wird.


Projektpartner


Kontakt:

Siegfried Wagner

Key Account Manager Facility Management DACH & Verkaufsleiter VAM DACH

Tel.: +49 160 96936643

Email: facilitymanagement@ledvance.com

Michael Stats

Key Account Manager Facility Management DACH, Specialist Outdoor & Transportation

Tel.: +49 151 58250520

Verena Hanzal

Key Account Manager Facility Management DACH

Tel.: +43 664 5049865